.

Anna-Sophie

Anna-Sophie Liebender (*1987)

Volkswirtschaftslehre (Bachelor),  6. Fachsemester

Kurzprofil

Anna-Sophie studiert Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen und Umweltökonomik an den Universitäten Mannheim und Heidelberg. Die Faszination an fremden Sprachen und Kulturen führten sie als Austauschschülerin nach Israel sowie während eines Auslandsstudiums nach Mexiko und Guatemala. Sie hat großes Interesse an gesellschafts- und umweltpolitischen Themen. In ihrer Abschlussarbeit befasst sie sich mit dem Klimawandel und einer weltweiten Ausführung des europäischen Emissionshandels. Ab 2011 wird sie in einer Strategieberatung im Bereich Energiewirtschaft tätig sein. In ihrer Freizeit spielt sie Violoncello oder bastelt an einer E-Gitarre.

Motivation für das Stipendium

„Die Kunst ist eine große Schatztruhe, die ich gern zu verstehen lernen möchte. Auch das Stipendium sehe ich als Kunst an. Es ist die Kunst, was das Stipendium innerlich in uns verändern wird. Es wird die Art sein, wie wir die Dinge durch einen neuen Blickwinkel betrachten werden. Durch die Förderung erhoffe ich mir auf bisher unbekannte Wege zu gelangen, offen zu sein und mich von noch Unentdecktem ansprechen, begeistern und bewegen zu lassen. Ich bin neugierig auf neue und andere - eventuell nichtwirtschaftliche - Denkweisen der Künstler.“