.

Ali Özdakak (*1991)

Betriebswirtschaftslehre  (B.Sc.),  4. Semester

Kurzprofil

Ali studiert seit 2009 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Bezüglich beruflicher Perspektiven kann er sich eine Zukunft in der Finanzwirtschaft gut vorstellen. Als Vorsitzender leitete er die Unicef-Hochschulgruppe der Uni Mannheim. Zu seinen Interessen zählen u.a. eine Reihe an politischen Themen, geschichtlichen Ereignissen aber auch Sprachen und Kulturen.

Motivation für das Stipendium

“Kunst und Kultur haben mich mein Leben lang begleitet und waren hilfreiche Stützen in wichtigen Lebenslagen. Der Mangel an künstlerischer Betätigung, welcher mir durch das Studium widerfahren ist, und das Bedürfnis mich über Kunst und Kultur und ihre mannigfaltigen Formen mit anderen auszutauschen, brachten mich dazu, mich für das Bronnbacher Stipendium zu bewerben.

Umso mehr weiß ich die Bedeutung dieses einzigartigen Programms zu schätzen, welches mir ermöglicht, die Kunst aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten, als es mir bislang möglich war. Durch den intensiven Kontakt mit Kunstschaffenden erlebe ich eine ganz neue Erfahrung, und kann meine Gedanken auch anderen Dingen widmen außer Zahlen und Fakten.”