.

Danijel Jozic (*1986)

Diplom BWL mit interkultureller Qualifikation Englisch, 9. Fachsemester

Kurzprofil

Danijel hat sich im Rahmen seines Studiums auf die Fächer Marketing und Wirtschaftsinformatik spezialisiert. In drei sechsmonatigen Auslandsaufenthalten in Australien, Perú und Äthiopien sammelte er erste Praxiserfahrungen und entwickelte ein ausgeprägtes Interesse für interkulturelle Belange und Politilk. Neben dem Studium engagiert er sich seit 2006 in einer Studentischen Unternehmensberatung. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Film, Literatur, und Design. Seine größte Leidenschaft ist jedoch das Backpacking.

Motivation für das Stipendium

„Als Kind einer Arbeiterfamilie konnte ich mich durch das Ausbleiben von Theaterbesuchen, Musikveranstaltungen und Ausstellungen nie richtig für Kunst und Kultur begeistern. In der Konzeption des Stipendiums sehe ich nun die Chance, dies nachzuholen und in einem geschützten Rahmen den Zugang zu entsprechenden  Fragestellungen zu erhalten.  Der Austausch mit anderen Stipendiaten, die persönliche Begegnung mit Künstlern und Kulturschaffenden sowie die Abwechslung, die verschiedensten Bereiche von Architektur bis Malerei kennenzulernen, machen für mich den Reiz an diesem Programm aus."