.

Rahel Ritz11_Rahel

Kurzprofil

  • Geboren im Ruhrgebiet, aufgewachsen in Weimar

  • Bachelor in Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt und Mannheim Master in Management an der Universität Mannheim mit zwei Auslandssemestern in Kanada

  • Leidenschaft für Yoga, Tanz und Theater

Motivation

Ein wichtiger Faktor, sich für das Bronnbacher Stipendium zu bewerben, war die Möglichkeit, sich neben dem Alltag von Studium und Arbeit, gezielt Freiräume zu suchen und diese zu nutzen, um sich intensiver mit Kunst und Kultur zu beschäftigen. Dies über neun Wochenenden hinweg im beständigen Kreis meiner MitstipendiatInnen zu tun, von denen viele einen anderen akademischen Hintergrund haben als ich, ist wahnsinnig inspirierend und hat bereits jetzt sehr zu meiner persönlichen Weiterentwicklung beigetragen. Anders als im Kunstunterricht zu Schulzeiten, weiß ich es mittlerweile zu schätzen, den Freiraum zu erhalten, sich voll und ganz einer künstlerischen Aufgabe zu widmen; so auch im Bronnbacher Stipendium, wo wir uns nicht nur theoretisch mit Kunst und Kultur beschäftigen, sondern selber ins Schaffen kommen.